Integrationskurs – Werden Sie Teil der deutschen Gesellschaft

Für ausländische Mitbürger ist eine schnelle Integration in die deutsche Gesellschaft sehr wichtig. Ob zur Verständigung mit den Einheimischen oder zum Einleben in die deutsche Kultur und Gesellschaft – ein Deutsch-Integrationskurs bereitet Sie auf ein Leben in Deutschland vor. In diesem Kurs lernen Sie neben den Grundlagen der deutschen Sprache auch Wissenswertes zum Alltag in Deutschland kennen.


Informieren Sie sich jetzt kostenlos zu unseren Integrationskursen und der staatlichen Förderung, beziehungsweise dem Integrationskursträger. Füllen Sie einfach das nebenstehende Formular aus, oder rufen Sie uns an!

 

 

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Kontaktformular – jetzt anmelden!

* Pflichtfelder

Allgemeiner Integrationskurs – Deutsch als Fremdsprache

  • Voraussetzung: vorliegende behördliche Genehmigung oder Verpflichtung zur Teilnahme am Deutsch-Integrationskurs
  • Kostenlos oder mit geringer Zuzahlung, je nach Art der Genehmigung
  • Termine für Einstiegstests vor Kursbeginn jederzeit nach Vereinbarung
  • Basis- und Aufbausprachkurs „Deutsch als Fremdsprache“ sowie Orientierungskurs „Leben in Deutschland“ in Voll- oder Teilzeit

    Integrationskurs mit Alphabetisierung – Deutsch als Fremdsprache

    Zusätzlich zu den Inhalten des Integrationskurses ist das Erlernen von Lesen und Schreiben Ziel dieses Angebotes (in Vollzeit)

    Moderne Unterrichtsräume bei IQ in Heilbronn

    IQ-Standorte für Integrationskurse

    IQ Berlin-Pankow
    Frau Hübner, Frau Heitfeld
    Breite Straße 8
    13187 Berlin-Pankow
    Telefon: 030-20 00 75 34

    IQ Berlin-Spandau
    Frau Schmidt, Frau Brom, Frau Heinz
    Moritzstraße 24
    13597 Berlin-Spandau
    Telefon: 030-20 00 75 71

    IQ Berlin-Tempelhof
    Frau Fanselow, Frau Hoeft
    Tempelhofer Damm 226
    12099 Berlin-Tempelhof
    Telefon: 030-20 00 72 11

    IQ Darmstadt
    Frau Braun, Frau Seeber
    Ludwigsplatz 3
    64283 Darmstadt
    Telefon: 06151-78 64 506
     

    IQ Duisburg-Hamborn
    Frau Dawid, Frau Dübbers
    Hamborner Altmarkt 2
    47166 Duisburg-Hamborn
    Telefon: 0203-41 92 90 36

    IQ Fellbach
    Frau Römer, Frau Luithardt
    Bahnhofstraße 84
    70736 Fellbach
    Telefon: 0711-21 85 69 27

    IQ Frankfurt-Sachsenhausen
    Frau Scharf, Frau Mehrl
    Schweizer Straße 21
    60594 Frankfurt-Sachsenhausen
    Telefon: 069-24 75 29 58

    IQ Hamburg-Wandsbek
    Frau Kocak, Frau Zayani
    Wandsbeker Allee 70
    22041 Hamburg-Wandsbek
    Telefon: 040-55 55 47 61

    IQ Hanau
    Frau Veith
    Nürnberger Straße 11
    63450 Hanau
    Telefon: 06181-49 09 444

    IQ Heilbronn
    Frau Weeber, Frau Gerstner, Frau Neumann
    Klarastraße 12
    74072 Heilbronn
    Telefon: 07131-12 39 97 8

    IQ Mainz-City
    Frau Maic, Frau Krause
    Ludwigsstraße 9
    55116 Mainz
    Telefon: 06131-32 78 013

    IQ München-Bogenhausen
    Frau Lassmann, Frau Chaffey
    Ismaninger Straße 33
    81675 München-Bogenhausen
    Telefon: 089-12 18 91 59


     

    Ihre Vorteile auf einen Blick

    • Effektiv Deutsch lernen
    • Qualifizierte und erfahrene Dozenten
    • Freie Plätze verfügbar
    • An vielen Standorten in Deutschland
    • Kostenlos durch staatliche Förderung
    • Keine Anmeldegebühr

    Das zeichnet uns aus

    Sprachzertifikate

    Integrationskurs – der erste Schritt in die deutsche Gesellschaft

    Für ihr Leben in Deutschland ist es für Asylsuchende sehr wichtig, so schnell wie möglich die Grundlagen der deutschen Sprache zu erlernen. Vor allem zur Verständigung mit den Einheimischen im alltäglichen Leben, zum Knüpfen sozialer Kontakte sowie für die Suche nach einer Arbeitsstelle sind die Grundkenntnisse unverzichtbar. Für eine problemlose Eingliederung in die Gesellschaft ist der Integrationskurs für Asylbewerber somit der erste Schritt. Er vereint einen Sprachkurs mit einem Orientierungskurs zum Leben in Deutschland miteinander. In einem Integrationskurs bei IQ lernen Zuwanderer neben diesen sprachlichen Grundkenntnissen ebenfalls alles über ihre Rechte und Pflichten, die deutsche Rechtsordnung und die deutsche Kultur.

    Unsere Integrationskurs-Inhalte machen Sie mit einem fremden Land vertraut

    Großen Wert legen wir im Integrationskurs auf die Vermittlung der wichtigen Werte in Deutschland – zum Beispiel werden die Religionsfreiheit, Toleranz und Gleichberechtigung thematisiert. Im Integrationskurs greifen wir alle wichtigen Themen auf: Arbeit und Beruf, Aus- und Weiterbildung, Einkauf und Konsum, Gesundheit und Hygiene, Betreuung und Erziehung von Kindern, Freizeit und soziale Kontakte, Medien und deren Nutzung sowie das Thema Wohnen. Außerdem lernen die Zuwanderer, Briefe und Mails auf Deutsch zu verfassen und sich richtig zu bewerben.

    Integrationskurs Deutsch in Verbindung mit Alphabetisierung

    Des Weiteren bieten wir auch einen Integrationskurs in Verbindung mit Alphabetisierung an. So lernen Menschen, die mit der lateinischen Schrift nicht vertraut sind, während ihres Integrationskurses auch Lesen und Schreiben. Die Integrationskurs-Dauer hängt vom gewählten Rahmen ab. Eine Teilnahme am Kurs ist in Voll- oder in Teilzeit möglich. Da es sich um einen B1 Integrationskurs handelt, sind die Teilnehmer nach dem Besuch zudem zur entsprechenden telc-Prüfung befähigt.

    Integrationskurs-Module und Kosten für den Integrationskurs

    Unser Integrationskurs ist vom BAMF anerkannt und wird gefördert: Der Einstiegskurs für Asylsuchende aus Syrien, Eritrea, Iran und Irak ist kostenlos, die Agentur für Arbeit trägt in diesem Fall die Kosten. Der Integrationskurs kann ohne Antrag absolviert werden, lediglich die Aufenthaltsgestattung oder BüMA (Bescheinigung über die Meldung als Asylsuchender) sind notwendig. Der reguläre Integrationskurs ist unter bestimmten Voraussetzungen kostenlos, ansonsten lediglich mit  sehr geringen Kosten verbunden. Weitere Informationen zum Integrationskurs und den Berechtigungsschein erhalten Sie beim BAMF (Bundesamt für Migration und Flüchtlinge).

    Zertifikat Integrationskurs: Der erste Schritt zur Staatsbürgerschaft

    Unser Tipp: Durch die Zertifizierung des Integrationskurses wird ebenfalls die Einbürgerung vereinfacht, denn wer die erfolgreiche Teilnahme an einem Integrationskurs nachweisen kann, hat schon nach sieben Jahren rechtmäßigen Aufenthalts in Deutschland die Möglichkeit, die Staatsbürgerschaft zu beantragen. Kontaktieren Sie uns gern für eine persönliche Beratung zur Förderung, zu den Voraussetzungen der Teilnahme an einem Integrationskurs von IQ und natürlich zur Anmeldung an Ihrem IQ Standort. Legen Sie noch heute den Grundstein, um Teil der deutschen Gesellschaft zu werden und dem Leben in Deutschland problemlos entgegentreten zu können – dank Integrationskurs. Wir freuen uns auf Sie!